Was ist die Knowledge Modeling and Description Language?

Was ist die Knowledge Modeling and Description Language und wofür ist ihr Einsatz gedacht?

Die Knowledge Modeling and Description Language (kurz: KMDL®) ist in der Version 2.2 eine semiformale, graphenbasierte Modellierungssprache. Die KMDL® hat sich zum Ziel gesetzt, wissensintensive Geschäftsprozesse und Wissenumwandlungen, speziell im betrieblichen Umfeld, zu beschreiben und damit Verbesserungspotentiale für das betriebliche Wissensmanagement zu erzielen.

zurück zur Übersicht